Der Sommer Gehört Ihnen

Ab Mitte Mai bis Anfang Oktober geöffnet!

Im Mai, Juni, September und Oktober ist immer montags Ruhetag.
Im Juli und August haben wir täglich von 09.00-18.00 Uhr geöffnet.

Schaukäsen: Von Mitte Mai bis Ende Juli käsen wir täglich ab 09:00 Uhr (Ruhetage beachten!).
Ab Mitte August wird jeden zweiten Tag gekäst. Dann sind die Zeiten nicht mehr festgelegt. Denn unsere Milch kommt nur von glücklichen Scherrhof-Kühen, von denen viele im Herbst kalben und zwei Monate vor der Geburt nicht mehr gemolken werden. Deshalb bleiben nur wenige Kühe zum Melken, nach denen sich die Käseproduktion richtet.
Wir leben und arbeiten nach dem Rhythmus der Natur. So kann es zu zeitlichen Abweichungen kommen und auch die Dauer des Käsevorgangs kann variieren.
Nähere Informationen telefonisch unter +43 720 920321.

Jeden Donnerstag findet um ca. 10.30 eine Führung statt, bitte voranmelden!

Schauen Sie unseren Käsern über die Schulter: Die Käserohlinge werden (je nach Milchmenge) um ca. 11.00 Uhr in Formen gegossen. Hier gibt’s am meisten zu sehen. Mehrmals wöchentlich entsteht aus dem gewonnenen Sauerrahm auch Butter. Nachmittags kümmern sich die Käser dann um Käsepflege und Reifung.

Unser Tipp:Kommen Sie früh und bleiben Sie eine Weile – dann verpassen Sie nichts.

Geführte Wanderungen inkl. Führung und Verkostung werden für Gäste des Hotel Elisabeth kostenlos angeboten und vom Tourismusverband Kirchberg (www.kirchberg.at) gegen eine geringe Gebühr. Bitte beachten Sie das Programm lt. Aushang dort.

Erleben Sie die Entstehung des Käses, genießen Sie freien Blick auf die Produktion und erfahren Sie Wissenswertes vom Käser.
Genießen Sie unsere selbstgemachten Spezialitäten (vom großen Almfrühstück bis zur kleinen Jausenkarte) oder unsere hauseigenen Kuchen.
Der eigenständige Rundgang in der Käserei und über das Almgelände ist kostenlos und rollstuhlgängig.

Für Gruppen (ab 10 Personen) organisieren wir Führungen inkl. Verkostung (€ 8,50 p.P.) .
Gern organisieren wir auch individuelle Veranstaltungen (ab ca. 20 Personen).
Erfahren Sie dazu hier mehr.